Wie kommst du als Mama zu mehr glücklicher Zeit mit Kind und Kegel? Genau auf diese Frage gehe ich in diesem Video ein. Es gibt 4 elementare Fragen, die du dir stellen kannst, um deinem eigenen Glück auf die Spur zu kommen.

  1. Was willst du?

2. Was brauchst du wirklich?

3. Was ist wirklich nötig für mehr Zeit für Mama?

4. Welche Rolle soll dein Job spielen? – Dein Buddy in Crime oder mehr Mittel zum Zweck?

Ich wünsch dir viel Spaß beim gucken und deiner Reise zu mehr Zeit für Mama.

Alles Liebe,
Katrin