#Lebensfreude
#Leadership
#Liebe

Wer ist Katrin? 

Kurzgefasst:

Mama, Ehefrau, Individualistin und Unternehmerin

Zusammgefasst: Weltoffen. Zielstrebig. Ehrlich.

Ich bin Klartextmanager. Das Herz auf der Zunge, klar heraus und kein Rumgeeiere. – mit Empathie und Liebe auch in den kleinen Dingen. Ich mag es zu wissen, woran ich bin. Ziele sind zum Erreichen da. Lernkurven zum Lernen.

Seit 2018 bin ich Mama von zwei wunderbaren Kindern, die mir jeden Tag zeigen, dass nicht nur ich scheinbar in den Zaubertrank gefallen bin und jeder Tag das ist, was wir daraus machen. Ich bin Ehefrau eines Mannes, der mit Abstand die beste Begegnung meines Lebens ist und mich immer unterstützt. Hinter jeder starken Frau steht demnach ein noch stärkerer Mann:)

20200914_Katrin_Talkowsky_DetjeFotografie_IMG_0713

Mama, Ehefrau, Unternehmerin

Mein Leben verlief ziemlich nach Plan. Nach der Ausbildung hab ich mir einen coolen Job geangelt und bin dort durchgestartet. Dazu gesellte sich dann ein toller Mann und unser Leben war quasi fantastisch. 

Ich durfte Mitarbeiter anlernen, einstellen und weiterentwickeln. Ich hatte jeden Tag Kundenkontakt und es war kein Stress für mich, 50 Stunden in der Woche im Einsatz zu sein. Die Krone setzte dem ganzen dann die Geburt unserer Tochter Ella auf. Ich war wohl der glücklichste Mensch auf der Welt. 

So soll das bleiben?

Eine Sache hingegen war da schon: In der Elternzeit zeigte sich ein bekanntes Phänomen. Mir ist einfach mega schnell langweilig:) Versteh mich nicht falsch, meine Tochter ist toll – aber die Freude am lesen und Türmchen bauen war dann doch irgendwann erschöpft. Ich hab mich dann doch schnell wieder auf den Job gefreut.

Und dann ging die Party erst so richtig los. Ich hatte keine Zeit mehr für gar nichts. Meine Tochter war den ganzen Tag im Kindergarten und ich arbeitete mir den Allerwertesten ab, damit ich alle zufrieden stellen konnte. Ja und dreimal darfst du raten, wer in dieser Zeit nicht zufrieden war.

Alles neu

Es hat mich so sehr genervt nicht zu sehen, wie Ella die ersten Schritte macht und jeden Tag drei neue Worte lernt. Du kannst es dir nicht vorstellen. Da der liebe Gott es gut meint mit mir, war ich wieder schwanger und wir freuten uns auf unseren Ole. Was ich gelernt habe: So kann ich auf jeden Fall nicht zurück in den Job. Wir brauchen eine andere Lösung.

Gesagt getan. Als der kleine Ole 6 Monate alt war ist die Entscheidung gefallen. Ich mache eine Coaching Ausbildung in der Elternzeit und starte mein eigenes Business. Ja, denn etwas Langeweile hatte ich auch dieses Mal:)

Jetzt denkst du bestimmt: Ja und dann lief alles prima und sie freut sich bis heute n Ast. Weit gefehlt. 

Selbst und Ständig

Ein eigenes Online Business hochziehen war dann irgendwie doch nicht so einfach. Zumindest, wenn es um meine persönlichen Ziele ging. Ich hab schnell Geld verdient, ja das stimmt. Aber Zeit für die Familie hatte ich damit auch nicht mehr. In kürzester Zeit habe ich also drei Workshops gemacht,eine Facebook- Gruppe gegründet, Instagram bespielt, zwei Onlinekurse auf die Bahn geschoben und final dann einen Online Kongress organisiert. 

Das Ergebnis war: Ich war überarbeitet und super frustriert, dass ich einfach kein lohnenswertes Modell finde, was mir wirklich die Freiheit und Flexibilität beschert, die ich wirklich wollte. 

Der absolute Tiefpunkt für kam dann schneller als gedacht. Ich habe meinen alten Chef angerufen und gefragt, wann ich wie wieder einsteigen könnte. Ich habe mir die Nächte um die Ohren geschlagen und gegrübelt. Wie bekomme ich das bloß alles unter einen Hut? Viel arbeiten, dass hatte ich ja schon. 

Unternehmerin werden

Und dann ist die Entscheidung gefallen. Gemeinsam zuhause. Wir setzen weiter auf mein Business. Wir passen das Geschäftsmodell an und gehen aktiv in den Verkauf. Denn du glaubst es nicht: Mir als Vollblutverkäuferin ist es entgangen wirklich mein Produkt zu verkaufen. Ich habe vor lauter “ich will alles neu und anders machen” vergessen, dass es ohne verkaufen einfach kein Business wird. Glaub mir, für diese Erkenntnis hab ich mich richtig geschämt. Einsicht ist der erste Weg… und so weiter. 

Also nochmal von vorn: Welches Produkt realisiert meine Ziele? Wie kann ich das umsetzen? Wie baue ich mir ein Team auf? Du kannst es dir vermutlich schon vorstellen. Heute schaue ich stolz wie Bolle auf meinen beruflichen Alltag. Ich arbeite mit tollen Müttern, die jeden Tag über sich hinaus wachsen. Ich sehe meine Kinder aufwachsen und kann sie so begleiten wie ich das wirklich will. Und das Beste: Ich arbeite nur noch einen Bruchteil von meinem alten Leben – und das ganz ohne finanzielle Einbußen. Also WIN-WIN-WIN – Das Dilemma zwischen Zeit und Geld hat endlich ein Ende! 

Mein beruflicher Werdegang

Meine Superpower

Ich helfe Müttern dabei ihr eigenes Business zu gründen und vor allem zu führen, damit das Dilemma zwischen Zeit und Geld endlich ein Ende hat.

Meine Mission: 
Jedes Kind hat eine ausgeglichene und entspannte Mama verdient.

Wie wäre es mit:

  • gelassen in den Tag starten? 
  • ein offenes Ohr für die Kids haben und zwar wann sie es brauchen
  • dein Thema endlich in die Welt bringen und damit gutes und vor allem eigenes Geld verdienen? 
Katrin Talkowsky

Mein Warum

Katrin Talkowsky

Ich bin natürlich nicht allein…

Das TEAM

Melanie Lehmann

Melanie Lehmann

Community Management

Ich kümmere mich mit Herz und Seele um die Community. Ob in der Facebookgruppe, dem Moms Insider Club oder per Mail – wir haben uns bestimmt schon mal gesehen.

Julia Luzius

Julia Luzius

Strategieberaterin für den Moms Insider Club

Du interessierst dich für den Moms Insider Club? Dann hast du gute Chancen mich am Telefon oder per Zoom kennenzulernen.

Ich zeige Mamas, wie sie an Herausforderungen wachsen – wie sie als Mama mutig und stark ihren Weg gehen.

Jessica Kaluza

Jessica Kaluza

Social Media Management

Ich kümmere mich um das Social Media Management, damit Katrin sich voll und ganz ihrer Leidenschaft widmen kann: Müttern dabei unterstützen ihr eigenes Business zu gründen.

Die Expertinnen im Moms Insider Club

Anna Glück

Anna Glück

Expertin für Glück und Mindset im Moms Insider Club

Schluss mit Mindfucks!

Gerade Frauen (und Mütter!!) dürfen sie meterhoch über Board werfen: Die Selbstzweifel, Mindfucks und Glaubensätze, die uns daran hindern unser Business richtig magisch werden zu lassen.

Ich freu mich darauf mit dir gemeinsam deine Zweifel und Herausforderungen aufzudecken – und sie ein für allemal auf einen neuen Kurs zu bringen – denn DU bist die Kapitänin in deinem Leben!

Ahoi! Wir legen gemeinsam ab!

Katrin Weber

Katrin Weber

Expertin für Positionierung im Moms Insider Club

✨ Positionierung mit WOW Faktor✨

Ich bin Katrin und ich zeige Gründerinnen und Solopreneurinnen, wie sie sich einzigartig positionieren, um online sichtbar und erfolgreich zu sein. ✨Alles beginnt bei deiner Positionierung!

Ich habe selber zweimal gegründet und gefühlte hundert Mal an meiner Positionierung gefeilt. Positionierung ist Persönlichkeitsentwicklung, ein Prozess. Und weil ich selber den Struggle kenne, gibt es bei mir die perfekte Mischung aus Mindset, Strategie und Empowerment.

Andrea Beerbaum

Andrea Beerbaum

Expertin für Embodiment im Moms Insider Club

Ganzheitlich Körper, Seele und Umwelt in Einklang bringen. Dazu nutze ich den „kurzen Weg“ der Aromatherapie.

Ich zeige naturverbundenen, intuitiven & spirituellen Frauen, im Besonderen Mamas, wie sie sich und ihre family optimal und ganz natürlich – frei von Toxinen, synthetischen Duftstoffen und Hormonzusätzen in Alltagsprodukten – mit Aromatherapie, Entspannung und Aroma Wellness Anwendungen in allen Lebens- & Zyklusphasen unterstützen kann.